24.Oktober 2017 Eineinhalb  Jahre  ist es  nun  schon her, als  unsere  Askia den A - Wurf von

                                                unserer Zuchtstätte auf die Welt brachte. Diese 4 Welpen haben unser Leben

                                                komplett auf den Kopf gestellt. 

                                                Die Entscheidung zu züchten war schon ein mutiger Schritt, aber die Geburt

                                                der Kleinen hat uns regelrecht " umgehauen ". Unser Herz und unsere Hingabe

                                                für die kleinen Kromis, kann man nicht beschreiben. Was für immer bleibt ist

                                                die immer wiederkehrende Dankbarkeit der Besitzer für die tollen Hunde.

                                                Ihre Aktivitäten sind vielfältig, so ist Amina ein Ass im Mantrailing , Ally ist

                                                tänzerisch im Agilitysport mit ihren grossen und kleinen Freunden aktiv.

                                                Arbataxa sucht und findet Trüffel in rauhen Mengen und ist rund um Zürich

                                                als " Nuggiklauerin " berüchtigt:-)) Asco treibt auf einem Boot seinen Sport

                                                und bewährt sich so als Bootsmann erster Güte.

                                                Was gibt es schöneres für uns, als regelmässig ihre Neuigkeiten erfahren zu

                                                dürfen und freudig die neusten Bilder zu betrachten.

                                                

Amina

                                                                                     Ally

Arbataxa

                                                                                                   Asco

Unser Papa Lui grüsst aus den Rebbergen

seine Kinder:-))

                 22.Oktober 2017 Vor genau 6 Monaten kamen unsere B - Linge zur Welt. In kurzer Zeit haben   

                                                sich die Welpen zu tollen Junghunden entwickelt. Schaut man sich die Fell-

                                                farben nach der Geburt und heute an, hat sich doch einiges verändert und

                                                die Entwicklung ist aus Erfahrung noch nicht beendet. 

                                                Die Rauhhaarigkeit der Kromis ist vielfältig, was durch die genetischen Vor-

                                                geschichten des Elternpaares Debby und Akki zu erklären ist.

                                                Jedenfalls sind alle Huggerwald Kromis gesund und in besten Händen im

                                                Leben bei ihren stolzen Familien angekommen. 

                                                Für das Einkreuzprojekt des IGRK stellt unser B-Wurf einen riesigen Erfolg

                                                dar und wir hoffen, dass unsere Kromis auch einmal für den Weiterbestand

                                                der Rasse der Kromfohrländer, ihren Teil dazu beitragen können. 

                                               

                                                

Amy

                                                                                    Bibi

Bigi

                                                                                      Betty

Baschi

                                                                             Nuri

Benno

                                                                                                    Camillo

Böbi

                 17.Oktober 2017 Am  vergangenen  Wochenende  besuchten  wir als Neumitglied, das erste Mal

                                               den offiziellen IGRK Tag. Ein wundervolles Erlebnis, in zauberhaft, herbstlicher

                                               Umgebung im schönen Schwarzwald. Unser Verein,  dem  wir  nun  schon  seit

                                               fast einem Jahr angehören und unter seiner Obhut  unseren  B-Wurf  machen  

                                               konnten, hat ein umfangreiches Programm für die über 30 Hunde und ihre Be-

                                               sitzer zusammengestellt. Bei den verschiedenen Programmpunkten, hatten wir

                                               die Gelegenheit viele  neue  Bekanntschaften  zu machen  und  bei Speis  und

                                               Trank  bis  spät  in den Abend  hinein,  neue und  intensive Freundschaften zu  

                                               schliessen. Für unsere 3 Kromis hiess es, Disziplin und artig sein:-)) Beides

                                               haben Askia, Debby und Bigi mit Bravour gemeistert.

                                               Der Sonntag  stand  ganz  im Zeichen  von  Sichtungen oder Körung der letzten

                                               Würfe.  Gespannt  schauten  wir  zu und  nahmen  viele neue Erfahrungen mit

                                               nach hause. Was uns am meisten in der Interessengemeinschaft für rauhaarige

                                               Kromfohrländer beeindruckt, ist die Vielfalt bei den Kromis und vor allem, die

                                               Herzen  und die Seelen, ob Mensch oder Hund, die zum  Wohle  der  Kromis für

                                               unseren Verein im Einkreuzprojekt arbeiten. Wir zählen nun auch dazu:-))

                                               Hier unten noch ein paar Beispiele von Kromis im IGRK

                                                             

                                               

             6.September 2017  Ein wunderschönes Gefühl, alle unsere B - Linge mit den aktuellsten Bildern

                                                zeigen zu können. Sie haben sich alle prächtig entwickelt und auch schon

                                                viel erlebt in ihrem jungen Leben. Das wichtigste für uns als Züchter ist aber

                                                auch glückliche Besitzer zu wissen, denen unsere Hunde mit Haut und Haar

                                                ans Herz gewachsen sind:-))

                                                Bibi, Bigi, Benno, Camillo ( Buzzi ),Betty, Böbi, Nuri ( Baggio ), Baschi und Mama      

                                                Debby mit Ziehmutter Askia und Amy ( Bambi )

Heute am 30.August vor genau 6 Jahren, kam unsere Debby im bayrischen

Wald zur Welt. Unser "Hudeli" ist mehr als unser Seelenhund, nein, sie ist

auch eine wunderbare Mutter. Debby strotzt vor Energie und wir freuen uns

auf viele weitere wunderbare Erlebnisse und Jahre mit unserem "Hudeli"

Happy Birthday auch allen anderen D - Lingen vom Zwinger Burg Lobenstein.

Ein herzliches Dankeschön, dass wir Debby bei uns haben können.

            29.August 2017 Am vergangenen Sonntag trafen wir uns im Breisgau zum IGRK Spaziergang.

                                         Der Weg führte uns durch schattige Wälder und auch ein erfrischender Bach

                                         wurde von den Hunden bei der herrschenden Hitze gerne zur Abkühlung am

                                         Wegesrand genossen. Bigi die Jüngste von allen, fügte sich nach der aufregenden

                                         Begrüssung schnell und harmonisch in die Gruppe ein. Wir lernten auch noch

                                         Verwandtschaft von Burg Lobenstein kennen. Amy ( zuvorderst im Bild ) stammt

                                         von Kessy's A - Wurf ab und ist ein tolles Lobensteiner Kromi-Frauchen:-))

                                         Nach eineinhalb Stunden, waren Hund und Herrschaft von der Hitze gezeichnet

                                         und so endete der Ausflug mit kühlen Getränken und einem kleinen Imbiss , in

                                         einer Dorfgaststube, wie sie für das Breisgau typisch ist.

                                         

 

            22.August 2017  Währendessen unser 9 Welpen auf den Tag genau 4 Monate " jung " geworden

                                          sind, fuhren wir über das Wochenende in den bayrischen Wald.

                                          Wir waren zu Gast bei Diana, Mich, Anna und Rudi in Zell, dem Zwinger von

                                          Burg Lobenstein und dem Geburtsort von unserer Debby.

                                          Die Begrüssung von ihren Kromis Kessy, Biene, Maya und Elfe war überwältigend

                                          und unsere Askia, Bigi und Debby mussten sich zuerst zu recht finden in diesem

                                          Kromi - Gewusel:-)) Beinahe hätten wir die 4 Welpen von Elfe übersehen, die nun

                                          7 Wochen alt sind. Wir wussten nicht wie uns geschah!! Plötzlich waren da wieder

                                          die Bilder unserer Welpen...Vier wunderschöne, lebhafte und proppere Hundi's

                                          kamen uns freudig entgegen:-)) Fipsi, Franzi, Fupsi und Finn heissen die Kleinen.

                                          Ein wunderbar schönes Wiedersehen erfasste uns und unsere Gastgeber und es

                                          gab so viel zu erzählen...Während in der angrenzenden Wiese, Bisons das Gras

                                          durchstampften, in verschiedenen Gehegen Hühner, Enten und Fertl das Schwein

                                          ihrer Haupttätigkeit, dem Fressen nachgingen, genossen wir ein kühles Bier.

                                          Bei den verschiedenen Spaziergängen an den 3 Tagen, hatten wir genügend Zeit

                                          über die vergangenen Jahre zu berichten und die Hunde ihren Spass im hohen        

                                          Gras oder in den zauberhaften Wäldern der Umgebung von Zell sich auszutoben.

                                          Kulinarisch wurden wir von " Chefkoch" Mich mehr als verwöhnt und die Zeit

                                          verging viel zu schnell. Am Schluss hatten wir alle das Gefühl, wieder zu Hause

                                          angekommen zu sein, wo vor über sechs Jahren alles begann....

                                          Wir kommen wieder und werden uns auch im Huggerwald wieder sehen, denn

                                          wahre Freunde, kann nichts und auch nicht die Zeit trennen.  

                                          

Kromfohrländer Familie von Burg Lobenstein

                                  Debby               Kessi                Maya                     Biene                          Elfe

               19.Juli 2017  Nun sind schon wieder 3 Wochen ins Land gezogen, in denen wir uns ein wenig

                                       erholen konnten und uns mit unserer neuen " 3 Gestirn " Kromi Mannschaft so

                                       richtig einleben konnten. Bigi versucht mit allen Mitteln Debby und Askia für

                                       sich zu gewinnen...Ja, denken sich die älteren Zwei, dann mach mal:-))

                                       Im Übermut eines Welpen prallt die Kleine zwischendurch auf ein tiefes Brüllen.

                                       Schnurstracks wirft sich Bigi dann auf den Rücken...hab ja gar nichts gemacht:-))

                                       Alles braucht seine Zeit und alle Drei lernen, wie es für sie und auch für uns so

                                       richtig " hundisch " wohl zu leben sein kann:-)))

                                       Amy ( Bambi ) Betty, Bibi, Baschi, Buzzi, Nuri (Baggio), Böbi, Benno (Bubi) haben

                                       sich inzwischen bei ihren Besitzern gut eingelebt und wir freuen uns über jedes

                                       Bild von ihnen aus ihrer neuen Umgebung.

                 Baschi im Badeurlaub                                      Unsere 3 Huggi - Kromis                             Buzzi:-))

             28.Juni 2017. Heute ging es zum ersten Mal in die Welpenschule. Bibi, Bigi, Amy und Böbi unsere

                                       4 properen Welpen, bekamen es per Zufall gerade mit angehenden Hundetrainern

                                       zu tun:-)) Mit einem " Welpendummy " lernten die Kleinen, den Bezug zum Besitzer

                                       zu stärken. Die Hindernisse, die in der Hundeschule bereit standen, wurden rasant

                                       gemeistert und zum Schluss wurde von der Hundeschulleiterin darauf hingewiesen

                                       dass solche Welpen nicht als Standart genommen werden können. Wie bereits bei

                                       unserem A - Wurf 2016, waren die angehenden Hundetrainer erstaunt, dass die 10

                                       Wochen " jungen " Kromi - Welpen zugänglich und ohne Scheu vor neuen Aufgaben

                                       sind. Nun wird in unserer Zuchstätte geübt und eifrig werden die Namen gerufen

                                       damit schon bald jeder Welpe weiss, wer beim Kommando gemeint ist:-)) 

            25.Juni 2017  5 unserer 9 Kromi - Welpen haben ihr neues Zuhause gefunden und sind glücklich

                                     von ihren Besitzern übernommen worden. Auch die Welpen fühlen sich in ihrem

                                     neuen Heim wohl und machen ihren Familien viel Freude und  bereichern durch

                                     ihre offene und freundliche Art das Leben.  Wir  sind  herzensfroh  9 wundervolle

                                     Plätze und die dazu gehörenden lieben Menschen gefunden zu haben.

                                     Der Abschied  jedes  einzelnen  unserer B - Linge  tut  uns  im Herzen  weh, aber im 

                                     Wissen, dass es ihnen an nichts fehlt und wir alles getan haben, um sie in ihr neues

                                     Leben zu führen, sind wir überglücklich und freuen uns über jedes Bild oder jede

                                     Nachricht von ihnen. Da wir eine kurze Vorbereitungszeit für den erfolgreichen

                                     Wurf von Debby hatten, werden uns nun 3 Welpen ein bisschen länger erhalten

                                     bleiben, bevor wir sie dann mit Welpenschule - Besuchen und vielen intensiven

                                     Eindrücken und unserer Liebe zu ihnen, an ihre Besitzer übergeben werden.

                                     

            16. Juni 2017  Heute  ist  der erste Tag der 9.Woche  und schon bald heisst es " au revoir " zu sagen.

                                      Die ersten 3 Welpen unseres B - Wurfs  dürfen in den nächsten 3 Tagen in  ihr neues

                                      Heim einziehen. Wehmut, Freude, Stolz und viele andere tiefe Gefühle begleiten uns

                                      nun, aber eines überwiegt alles... Mutter Debby von Burg Lobenstein, hat uns gezeigt

                                      was es  für Geschenk ist, solch  eine  wundervolle  Hündin haben zu dürfen und sind

                                      überwältigt  von  ihrer  Geduld  und  Liebe,  die  sie  ihren 9  kleinen Kromis schenkt.

                                      Dieser erste Wurf wird  ihr Leben  verändern und  wir dürfen  und durften daran Teil

                                      haben.     

                                      

            11. Juni 2017  Die Welpen sind nun der Augen-und Liebesschmaus sämtlicher Besucher und

                                     Nachbarn und der zukünftigen Besitzer. Die kleinen Kromis von Debby und Akki

                                     erobern die Herzen im Nu, sind offen und zugänglich zu Mensch und Tier...

                                     Wir geniessen die Zeit mit ihnen die uns noch bleibt und wissen, dass alle Neun

                                     besten gewappnet sind für die grosse weite Welt. Den Wunsch der meisten neuen

                                     Besitzer einen rauhaarigen  Kromfohrländer erhalten  zu  dürfen,  hat die Natur

                                     erfüllt und  nach  der ärztlichen  Kontrolle, inkl. Impfung und Chippen, sind alle

                                     top fit und machen uns von Frühmorgens bis Spätabends einfach nur glücklich.

                                     Eindrücklich ist es zu beobachten, wie sich die Farbe des Fells täglich auf's Neue

                                     verändert und wie sie sich bestens miteinander verstehen.

      

            31.Mai 2017.  Nun haben Debby's Jungspunnen bereits den Garten erobert und Debby hat nach

                                     3 Wochen Erholung von der anstrengenden Geburt der 9 Welpen ihre Kraft wieder

                                     gefunden und spielt mit ihren Kleinen, dass uns das Herz nich mehr aufgeht.

                                     Unglaublich wie agil die kleinen Kromis schon daher kommen und sich mit ihren

                                     Geschwistern umher tollen. Vom sogenannten " Babyspeck " keine Spur .-))

                                     Morgen steht  die  erste  Impfung und  das  Chippen an,  so  dass  ab  kommendem

                                     Wochenende an auch die Sozialisierung mit fremden Hunden beginnen kann, denn

                                     gegenüber Menschen egal welchen Alters und welcher Grösse, haben die Kleinen

                                     nicht die geringsten Berührungsängste. Spannende Tage erwarten uns erneut:-))

                                     Unsere B - Linge kurz vor beginn der sechsten Woche....

 

            21. Mai 2017  4 Wochen  sind vorbei  und  unterdessen  haben  sich  unsere  Kleinen zu richtig 

                                     knackigen Welpen entwickelt. Die Beisserchen sind nun auch schon nicht mehr

                                     zu verachten, denn da wird alles getestet, worin sie sich üben können:-))

                                     Die 5. Woche wird gegen ihr Ende mit zahlreichen Besuchen bespickt sein und

                                     auch darin, sind die Kleinen bereits bestens vorbereitet.

                                     

             12. Mai 2017  Jetzt sind unsere B - Linge schon 3 Wochen alt und so richtig propper:-)) Mit Stolz

                                      erfüllt zeigen wir vorallem Debby und Askia, wie sehr wir ihnen dankbar sind.  Es

                                      ist  keinesfalls  selbstverständlich, dass ein so grosser Wurf  sich so ausgeglichen

                                      entwickeln  kann. 

                                 

               7. Mai 2017  Wir sind nun noch eine  Spur  glücklicher, als  wir  es  sonst  schon waren, denn

                                      Heute ist das Eis gebrochen und Debby lässt es zu, dass sich auch unsere Askia

                                      im Beisein von ihr selbst, um die B -Linge kümmern darf:-))

                                      

               4. Mai 2017  Morgen sind die ersten 14 Tage unseres B -Wurfs Vergangenheit und alle Neun ge-

                                      deihen prächtig und haben  auch nicht  die geringsten Anzeichen einer Schwäche.

                                      Wir sind überglücklich, dass Debby´s grosser Wurf auch für sie selbst kein Problem

                                      darstellt.  Bereits  können  wir  die ersten  farblichen  Veränderungen des Fells der

                                      Kleinen entdecken...was vorher ganz schwarz war, wird zunehmend braun....

                                      Wir und alle die diese Zeit mitverfolgen, dürfen gespannt der weiteren Entwicklung

                                      der Welpen entgegen blicken.

          28. April 2017   Als wäre es erst Gestern gewesen...nun sind unsere Kleinen bereits eine Woche

                                      alt ! Aus dem kleinen " Häufchen " Kromi, gedeihen prächtige und satte Welpen.

                                      Schon haben wir das Gefühl, die Wurfkiste sei zu klein für alle Neun, doch gibt

                                      es "noch" genügend Platz für alle, die sich ja am liebsten ganz eng aneinander

                                      kuscheln. Die  ganze  Schar  einzeln, haben  wir  unter der Rubrik B - Wurf nun

                                      gepostet...und wiederum viel Vergnügen:-))

                                   

          25. April 2107   Vor einem Jahr genau, kamen unsere A - Linge zur Welt. Askia durfte sich bei    

                                       ihrem Wurf über 4 Welpen freuen, wobei das Letztere knapp nach Mitternacht

                                       geboren wurde. Happy Birthday Ally, Amina, Asco und Arbataxa und leckere

                                       Überraschungsbuffets:-))       

         24. April 2017   Jetzt sind unsere B - Linge  schon  3 Tage  alt und wir achten darauf, dass alle an

                                      Gewicht  zulegen...unser Aufwand  wird  belohnt,  denn alle 9 haben zugelegt:-))

                                      Dabei hilft die Waage, die uns genau  Aufschluss  gibt  über den Gewichtsverlauf

                                      jedes einzelnen Welpen. Sind  4 - 5 Bäuche voll, werden die nächsten " angedockt "

                                      Bilder unserer B - Linge unter der Rubrik B - Wurf. Viel Vergnügen:-))

 

                                     

        22. April 2017   Kromi - Glück im Huggerwald:-))) unser B - Wurf ist da. Am 62. Tag nach der

                                    Hochzeit ist es soweit. In dieser Nacht gebar uns Debby 9 Welpen und jede

                                    Minute möchten wir nicht mehr missen. Eine Achterbahn der Gefühle war

                                    uns nicht vorenthalten und deshalb freuen wir uns umso mehr, dass Debby

                                    und Akki's Jungmannschaft gesund und fürsorglich umsorgt nun die Welt

                                    entdecken darf. Mehr Bilder unter der Rubrik B - Wurf und in den nächsten

                                    Tagen....

        20. April 2017   61.Tag und  Debby  macht alle  Anzeichen für die bevorstehende Geburt ihrer

                                    Welpen. Fast genau 4 Kilo hat sie in den letzten 9 Wochen zugenommen und

                                    ist entspannt und ruhig, wundervoll unterstützt von unserer Askia:-))

                                    Bis bald.....bis dahin sollte der Schnee !!! geschmolzen sein!!!

        11. April 2017    Die Wurfkiste ist nun bereit und auch die Unterlage im Wohnzimmer, wo die

                                     Welpen zur Welt kommen ist verlegt. Es ist die Zeit angebrochen, wo wir uns

                                     um die letzten Vorbereitungen kümmern. Das Wichtigste ist jedoch,  dass es

                                     Debby gut geht und da hilft Askia eifrig mit:-)) Sollte  die  Gewichtszunahme

                                     unseres " Seelenhundis " weiter  so  fortschreiten  wie  bisher, sind  wir  nun

                                     gespannt, wievielen Welpen Debby das Leben schenken wird....

          5. April 2017    Auch im Aussenbereich wurde gearbeitet, so haben wir die Treppe, die in den

                                     Rasen führt, mit einer Rampe tauglich für grosse und kleine Hunde umgebaut.

                                     Agility für Debby, Askia und später für die Kleinen:-)))

           3. April 2017    Wir hatten Besuch und dieser Besuch brachte uns auch etwas mit:-)) 

        29.März 2017    Während im Haus die Wurfkiste bereit gestellt wird, geniessen unsere Zwei die

                                     Frühlingssonne :-))

       24.März 2017     Ab heute sind wir mit unserem Zwinger Mitglied des

                                     IGRK ,  der  Interessengemeinschaft  für  Rauhaarige

                                     Kromfohrländer.

                                     Wir freuen uns, dass wir mit unserem Zwinger einen

                                     weiteren  Beitrag  zur  Erweiterung  der genetischen

                                     Varianz im Einkreuzprojekt leisten können.

                                     Nochmals  herzlichen  Dank  für  das  Vertrauen.

      23.März 2017      Heute hat Herrchen die Wurfkiste aus unserem Welpendepot hervor geholt. Mit der

                                     Mithilfe unseres Nachbarn, wurde sie leicht verkleinert und das nötige Material für

                                     die Innenverkleidung ist auch bereits unterwegs. Nächste Woche wird sie wieder

                                     das Zentrum in unserem Haus sein, damit sich Debby daran gewöhnen kann.

                                     Debby legt sichtlich an Rundungen zu-:)))

      15.März 2017       Seit heute Nachmittag haben wir Gewissheit:-))) Debby von Burg Lobenstein wird

                                     Mutter von mindestens 5 Welpen:-))) Die Ultraschalluntersuchung bestätigte ihre

                                     Trächtigkeit. Anhand des Bildes und der grösse der Embryonen, hatte Debby ihren

                                     Eisprung vier Tage nach der Deckung und so wird die Geburt der kleinen Kromis

                                     um den 24.April sein. Unser nahes und weites Umfeld ist aus dem Häuschen und

                                     wir  freuen  uns  riesig  das  wir  ein  zweites  Mal  Kromi - Welpen  in  ihre  neue

                                     Welt  führen  dürfen.

                                  

      12.März 2017        Nochmals ein langer Spaziergang im Kaltbrunnental, einem Ort der schon fast

                                      paradiesisch, unwirklich  erscheint  in unserer  hektischen  Zeit. Die nächsten

                                      Tage werden  nun ein wenig  ruhiger und wir melden uns am Mittwoch wieder...

 

 

      3.März 2017            Nun sind schon wieder 2 Wochen seit der Hochzeit von Debby und Akki

                                        vergangen und die ersten Anzeichen für eine erfolgreiche Aufnahme sind

                                        bereits sichtbar. Auch hat sich das Verhalten von Debby augenscheinlich

                                        verändert. Bereits erhöhten wir die Futterrationen und gönnen unserer Debby

                                        die grössere Ruhezeit, die sie für sich einfordert. Die Ultraschalluntersuchung

                                        am ende der 3.Woche, wird dann definitiv ans Licht bringen, ob und wie wir

                                        uns auf die weiteren Trächtigkeitswochen einstellen können.

 

   23.Februar 2017       Anfangs Februar hat unsere Debby sämtliche Gesundheitsuntersuchungen die

                                        erforderlich sind, mit Bravour bestanden. Dies beinhaltet Blut / Urin und auch

                                        der nötige Augentest. Akki vom kleinen Idefix konnte auch sämtliche nötigen

                                        Gesundheitstest mit positiven Befund vorweisen.

                                        Die Hochzeit feierten wir  am 19. Februar 2017 im Frankenland.

                                        Nun warten wir freudig auf erste Anzeichen der Trächtigkeit.

 20.Januar 2017         Heute nach vielen Tagen mit Schneefall und Hochnebel, wieder einmal Sonne-.))

                                      Eineinhalb Stunden Stapfen durch den z.T. tiefen Schnee...hundemüde:-))

10.Januar 2017          Besuch beim "Papa" unseres A-Wurfs, Lui in Ahrweiler. Als wären Askia und Lui nie

                                      getrennt gewesen:-)) Auch das Abschiedsküsschen durfte natürlich nicht fehlen.

   9.Januar 2017         Während unseres Besuches erhielten wir aus dem Wallis von Ally Fotopost....

                                      Wundervolle Bilder, mit wundervollen Hunden und Menschen:-))

   8.Januar 2017         Mit unserem mobilen Hotel, fuhren wir für 4 Tage in das wunderschöne Gebiet des

                                      Sauerlandes. In Ostentrop fand unser Weg das Ziel und wurden von Amina und der

                                      ganzen Familie auf's herzlichste willkommen geheissen.

                                      Unsere Askia und ihr Töchterchen Amina verstanden sich prächtig und tollten auf

                                      den ausgiebigen Spaziergängen in den Wäldern und Feldern umher, natürlich stets

                                      unter Aufsicht von " Fräulein Rottenmeyer " Debby:-))

                                      Ein unvergessliches Erlebnis mit dem Höhepunkt, einem Theaterbesuch unter der

                                      Mitwirkung von Josef Wurm...woll...einmalig!

                                      Diese wundervollen Tage gingen viel zu schnell vorbei....doch es stand ja noch eine

                                      weitere Etappe unserer Reise auf dem Programm.

  2. Januar 2017         Spaziergang mit Baila und anschliessender Fotoshooting

Ursula + Rainer Meyer

Huggerwald 824

4245 Kleinlützel

Schweiz

Telefon 061 763 02 77

 Mobil    079 778 98 39

E-Mail: ubuk56 at bluewin.ch