unsere Askia

Askia vom Chirsgarten, geboren am 4. Juni 2013

 

Wir waren mit unserer Debby sehr glücklich und fühlten uns dennoch noch nicht ganz "komplett". Debby sollte vierbeinige Gesellschaft bekommen, das war unser Wunsch.

 

 

So fieberten wir mit, als Wurzel auf Deckreise ging und als dann fest stand, dass wir einen Welpen vom Chirsgarten bekommen - und dann erst noch unsere Favoritin Askia, war das Glück perfekt.
Askia hat einen Drittel Kromfohrländeranteil, für uns genau die richtige Mischung.


Askias Geschwister


Der gesamte A-Wurf vom Chirsgarten wurde im September 2014 vom VRK gesichtet.

Alle sechs Kromis aus dem Einkreuzprojekt haben den COLA-Test vorgelegt, mit guten Werten im Normbereich. Ebenso hat der gesamte Wurf die ED Untersuchung gemacht, alle haben einen perfekten Befund von 0/0 vorweisen können.


Askias Eltern - Wurzel von der Holderheide und Strubbi